LINDEN-MUSEUM STUTTGART

Lindenmuseum Schamanen

Schamanen Sibiriens
Magier, Mittler, Heiler

Laufzeit vom 13. Dezember 2008 bis 28. Juni 2009

Sibirien fasziniert: durch sein vielfältiges Klima, seine noch weitgehend unbekannten Naturlandschaften, seine Kulturen - und den Schamanismus. Die Ausstellung greift diese Faszination auf und präsentiert über 200 erstmals in Westeuropa zu sehende Spitzenobjekte der weltweit bedeutendsten Sibiriensammlung des Russischen Ethnografischen Museums St. Petersburg. Ergänzt durch noch nie gezeigte Objekte der Sibiriensammlung des Linden-Museums werden bei dieser zukunftsweisenden Museumskooperation die sibirischen Lebens- und Glaubenswelten lebendig.

Die Ausstellung ermöglicht umfassende und überraschende Einblicke in die Lebenswirklichkeiten der sibirischen Völker. Im Mittelpunkt steht die bis heute verbreitete, religiös-magische Weltsicht des Schamanismus. Schamanistische Elemente sind in der ganzen Welt zu finden, aber in keinem anderen Kulturraum waren Zivilisation und Kunst so tief mit dem Schamanismus verwoben wie in Sibirien. Die Menschen dort suchen den Dialog mit der extremen Natur, um in ihr überleben zu können: Schamanen nehmen im Zustand der Trance Kontakt zu übernatürlichen Kräften auf, um das Gleichgewicht zwischen Mensch, Natur und Geisterwelt wiederherzustellen.

Die Ausstellung erzählt in spannenden Inszenierungen die Lebensgeschichten historischer Schamanen. Sie präsentiert ihre reich verzierten Gewänder und Ritualgegenstände wie Trommeln und Spiegel und lässt ihre Musik ertönen. Sie thematisiert Sibirien aber auch im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, gibt zeitgenössischen sibirischen Künstlern Raum und zeigt, wie der Schamanismus bis heute fortlebt.

Ein facettenreiches Begleitprogramm bestehend aus Konzerten und Tanzperformances sibirischer Ensembles, Workshops, Filmen und Vorträgen sowie ein spannendes Kinderprogramm laden zu einer Reise in die sichtbaren und unsichtbaren Dimensionen des Kulturraums Sibirien ein.



Linden-Museum Stuttgart

Staatliches Museum für Völkerkunde
Hegelplatz 1
70174 Stuttgart
Tel. (0711) 2022-3

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Mittwoch: 10 bis 20 Uhr



Herausgeber © Museum der Weltkulturen, Frankfurt a. M. 2008

.